Sebastian Albrecht
30. Oktober 2020

Friss Chaos

In der Warenannahme des Kulturzentrums Faust tritt heute Abend der Poetry Slammer Andy Strauß mit seinem Soloprogramm „Life Of Andy“ auf

Andy Strauß

Authentische Einblicke in das Tourleben des Andy Strauß

weiterlesen...
Susanne Viktoria Haupt
29. Oktober 2020

Die ganz eigenen Geschichten des Buchhandels

Das Kino am Raschplatz erfreut mit der Dokumentation „The Bookseller – Aus Liebe zum Buch“ vor allem Buchhandels-Liebhaber*innen

Eine Hommage an den lokalen Buchhandel: „The Bookseller“ von D.W. Young, Filmplakat

weiterlesen...
Sebastian Albrecht
28. Oktober 2020

Die Spezies Politiker

Das Schauspielhaus zeigt heute Abend das Theaterstück „Die Politiker“ von Wolfram Lotz

Die Politiker, Theaterstück von Wolfram Lotz

Manchmal der letzte Zufluchtsort von Politikern: der Stauraum unter der Spüle

weiterlesen...
Anny Bader
27. Oktober 2020

Ein Stück Musikgeschichte

Ein junger Beatle kommt ins hannoversche Kino: „Nowhere Boy“ im Kommunalen Kino

Filmplakat John Lennon Nowhere Boy

Hat die Pop- und Rockmusik für immer verändert: John Lennon. „Nowhere Boy“, Filmplakat

weiterlesen...
Cosma Jo Gagelmann
26. Oktober 2020

Die Wörter fliegen hin und her – wie auf dem Spielfeld

Die Tennisspielerin Andrea Petkovic stellt ihre Autobiografie heute im Live-Stream des Literarischen Salons vor

Andrea Petkovic

Ob als Moderatorin im Fernsehen oder auf dem Tennisplatz: Andrea Petkovic bringt immer eine Glanzleistung

weiterlesen...
Susanne Viktoria Haupt
25. Oktober 2020

Ein Plädoyer für Toleranz und Frieden

Im Kulturzentrum Pavillon feiert heute das Theaterstück „Mit den Augen eines zwölfjährigen Mädchens“ unter der Regie von Leila Semaan Premiere

Hat es sich zur Aufgabe gemacht, aufzuklären: Janina Hescheles Tagebuch „Mit den Augen eines zwölfjährigen Mädchens“

weiterlesen...
Anny Bader
24. Oktober 2020

In der großen Stadt

Literatur wird zu Theater: Irmgard Keuns Roman „Das kunstseidende Mädchen“ kommt auf die Bühne

Das kunstseidene Mädchen

Auf der Suche nach dem Glück: Miriam Gruenke in „Das kunstseidene Mädchen“

weiterlesen...
Susanne Viktoria Haupt
23. Oktober 2020

Richtig schön und nackig

Für nur drei Tage ist die Ausstellung „Nicht nur N(Akt) Zwei“ im Kopflos Atelier e.V. zu sehen, aber am Rahmenprogramm wird nicht gegeizt

Reine Erotik? Körperstudie? Oder noch mehr? Ein Akt kann vieles sein. Das zeigt sich auch bei Andrea Schneiders Arbeit

weiterlesen...
Sebastian Albrecht
22. Oktober 2020

Journey to the East

Das Kino im Sprengel zeigt heute Abend den dokumentarischen Tagebuch-Film „Erinnerungen an eine Reise nach Litauen“ des litauisch-amerikanischen Regisseurs Jonas Mekas

Erinnerungen an eine Reise nach Litauen

Ob sie seit dem letzten Mal gewachsen sind? „Erinnerungen an eine Reise nach Litauen“ dokumentiert die erste Rückkehr der beiden Mekas-Brüder in ihre Heimat seit 27 Jahren

weiterlesen...
Jörg Smotlacha
21. Oktober 2020

Home sweet home

Das Theater in der List zeigt „Madeleine will nicht“, ein Stück über Gentrifizierung und Entmietung

Sibylle Brunner

Kämpft für ihr Recht, in ihrer Wohnung zu bleiben: Madeleine (Sibylle Brunner)

weiterlesen...
Anny Bader
27. Oktober 2020

Sexismus in der Musik-Branche

Musik x Feminismus: Im Musik-Business müssen sich Frauen stärker beweisen als Männer. Sie arbeiten härter, nur um dann weniger ernst genommen zu werden. Woher kommen diese Ungerechtigkeiten?

deutsche künstlerin mine, klebstoff, mit honig überschüttet

Mine auf dem Cover ihres aktuellen Albums „Klebstoff“

weiterlesen...
Anny Bader
20. Oktober 2020

Musik x Feminismus

Unsere Kolumne zur Rolle der Frauen in der Musik

Lynn Gunn

weiterlesen...
Susanne Viktoria Haupt
19. Oktober 2020

Fragmente einer unsicheren Welt

Seitenansicht: „Über mir die Sonne“ von Alessio Torino

Behutsam und ehrlich: In „Über mir die Sonne“ zeigt Alessio Torino die unsichere Welt der Erwachsenen aus Kindersicht

weiterlesen...
Cosma Jo Gagelmann
14. Oktober 2020

Ein köstliches Stück Italien

Hannovers Leckerbissen: die familiengeführte Pizza-Manufaktur Francesca & Fratelli

Francesca und Fratelli Kröpcke

Egal, in welcher der vielen Filialen: Die Besucher*innen kommen auf ihre geschmacklichen Kosten

weiterlesen...
Susanne Viktoria Haupt
5. Oktober 2020

Eine Jugend in der Steinwüste

Seitenansicht: „Legenden“ von Sylvain Prudhomme

Etwas holperig, aber so sind Steinwüsten eben: „Legenden“ von Sylvain Prudhomme, Buchcover

weiterlesen...
Susanne Viktoria Haupt
21. September 2020

Pleasure and pain

Seitenansicht: „Was zu dir gehört“ von Garth Greenwell

Ein Debüt, das seine Leserschaft mit Schwermut zurücklässt: „Was zu dir gehört“ von Gart Greenwell, Buchcover

weiterlesen...
Cosma Jo Gagelmann
16. September 2020

Was wären Autos ohne Parkplätze?

Der „Parking Day“ zeigt verschiedene Möglichkeiten auf, wie man Parkplätze nicht nur für Autos nutzen kann

Parking Day 2020

Viele Vereine haben sich zusammengeschlossen, um Parkplätze nachhaltig zu gestalten und umzunutzen

weiterlesen...
Cosma Jo Gagelmann
9. September 2020

Der Grieche zum Abheben

Hannovers Leckerbissen: Am Flugzeug-Restaurant „Silbervogel“ in Ricklingen fahren viele nur vorbei, aber der Besuch lohnt sich

Flugzeugrestaurant

Kaum zu glauben, aber dieses Flugzeug ist tatsächlich mal geflogen

weiterlesen...
Susanne Viktoria Haupt
7. September 2020

Ein Schrecken mit zu wenig Schrecken?

Seitenansicht: „Alles Licht, das wir nicht sehen“ von Anthony Doerr

Durchdacht bis auf den letzten Punkt: Anthony Doerrs „Alles Licht, das wir nicht sehen“

weiterlesen...
Jörg Smotlacha
17. August 2020

Die Nacht, die alles verändert

Seitenansicht: „Am Strand“ von Ian McEwan

Ian McEwan: "Am Strand", Buchcover

Von großer erzählerischer Wucht: „Am Strand“ von Ian McEwan

weiterlesen...