Jörg Smotlacha
17. Mai 2021

Perspektivwechsel: In einem Podcast dikutieren Massimo Perinelli und Lydia Lierke die Wiedervereinigung aus migrantischer und jüdischer Perspektive

Massimo Perinelli und Lydia Lierke

Stellen die offizielle Geschichtsschreibung infrage: Massimo Perinelli und Lydia Lierke


weiterlesen...

Kategorien: Medien, Politik, Tagestipps
Susanne Viktoria Haupt
16. Mai 2021

Heute beginnt die Veranstaltungsreihe „1700 Jahre jüdische Kultur in Deutschland“ im Live-Stream der Staatsoper

Mit der Veranstaltungsreihe „1700 Jahre jüdische Kultur in Deutschland“ wird die facettenreiche Geschichte jüdischen Lebens nachgezeichnet


weiterlesen...

Kategorien: Politik, Tagestipps
Susanne Viktoria Haupt
10. Mai 2021

Scheinwerfer auf die Post-Trump-Zeit: Der Podcast „OK, America?“ beschäftigt sich mit Unterstützung des Literarischen Salons mit den ersten Monaten unter Präsident Joe Biden

50 Sterne für 50 Bundesstaaten, aber sind sie nun nach dem Präsidentschaftswechsel auch wieder geeint? Der Podcast „OK, America?“ fühlt den aktuellen Entwicklungen auf den Zahn


weiterlesen...

Kategorien: Politik, Tagestipps
Susanne Viktoria Haupt
6. Mai 2021

Und es geht weiter: Die Gesprächsreihe „ABC der Demokratie“ ist nun beim Buchstaben R angekommen. Ijoma Mangold diskutiert heute mit der Schriftstellerin Jackie Thomae über Rassismus

Wie viel Einfluss haben wir auf unseren eigenen Lebensweg? Diese und viele weitere Fragen stellt der Roman „Brüder“ von Jackie Thomae


weiterlesen...

Kategorien: Literatur, Politik, Tagestipps
Susanne Viktoria Haupt
5. Mai 2021

Das Literaturhaus Hannover sendet ein Podcast zur Vortragsreihe „Position und Stimme des Opfers: Eine Figur zwischen Selbstbehauptung, Instrumentalisierung und Verstummen“

Sprache im Wandel: Auch der Begriff des „Opfers“ hat seine Reise hinter sich. Beleuchten wird das die Vortragsreihe „Position und Stimme des Opfers“


weiterlesen...

Kategorien: Literatur, Politik, Tagestipps
Susanne Viktoria Haupt
1. Mai 2021

Der Tag der Arbeit wird heute mit Sicherheit anders begangen werden als in den meisten Jahren. Aber ist das nicht auch eigentlich endlich mal eine Chance, Arbeit neu zu denken?

Feste wie das Internationale 1. Mai-Fest auf der Faust-Wiese sind dieses Jahr undenkbar. Aber über Arbeit sollten wir dringend reden


weiterlesen...

Kategorien: Politik, Tagestipps
Susanne Viktoria Haupt
26. April 2021

Warum es dem Staat an Geld eigentlich nicht mangelt und wie die derzeitige Krise auch finanziell zu schaffen ist, erklärt heute Abend der Ökonom Maurice Höfgen im Podcast des Literarischen Salons

Maurice Höfgens „Mythos Geldknappheit“ will den Weg aus den Krisen weisen. Zumindest, was die Finanzen angeht


weiterlesen...

Kategorien: Medien, Politik, Tagestipps
Susanne Viktoria Haupt
19. April 2021

Influencer oder Influenza? Was nervt wohl mehr? Darüber und über die absurde Welt der Social Media-Werbekörper diskutieren für das Literaturhaus Hannover Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt

Kennt den Unterschied zwischen Influenza und Influencern: Podcaster und Autor Ole Nymoen


weiterlesen...

Kategorien: Medien, Politik, Tagestipps, Unrat
Susanne Viktoria Haupt
18. April 2021

Disziplin und Selbstmotivation in allen Ehren, aber gemeinsam lernt es sich eben besser. Der Bildungsverein Hannover stellt beim ersten „Digitalen Tag der Offenen Tür“ sein Online-Kursangebot vor

Wer genauso schlau werden möchte wie die Eule vom Bildungsverein, sollte einen Blick auf das digitale Kursangebot werfen


weiterlesen...

Kategorien: Lokalitäten, Politik, Tagestipps
Jörg Smotlacha
15. April 2021

Das Herrenhäuser Forum stellt heute die Frage, ob moderne Stadtentwicklung nicht viel mehr von unten gedacht werden muss

Stadtplanung durch die Ärmsten der Armen - Suburbia wird Utopia

Selbstorganisation versus Reisbrett-Planung: Wenn Menschen sich eine eigene Infrastruktur geben


weiterlesen...

Kategorien: Politik, Tagestipps