Jörg Smotlacha
14. Oktober 2013

Forever on the road!

Das Verhör: „Mojo Juju“ von Mojo Juju

Songs über das Laster, die Liebe und die Lust, Rücksichtslosigkeit und Reue, Untreue und Tod und den bösen, bösen Kater: Mojo Juju auf ihrem selbstbetitelten Album-Cover

Ja, das war schon ein eindrückliches Erlebnis, das Mojo Juju in Hannover hinterlassen hat: Mitte Oktober hatte die australische Musikerin einen Auftritt in der kleinen, aber feinen Galeria Lunar. Und keine Frage: Sie hätte jede Menge ihrer Debüt-CDs verkauft, wenn sie denn welche dabei gehabt hätte. Aber, was Wunder – selbige waren restlos ausverkauft, wurden auf der Solo-Tournee der Musikerin, die erstmals durch die Garage-Punk-Band The Snake Oil Merchants auf sich aufmerksam machte und nun mit ihrem selbstbetitelten Erstlingswerk in Europa unterwegs ist, restlos weggekauft, weil sie einfach gut sind.

Nun denn, dann muss man Mojo Juju einfach bestellen! Zwar teuer als Import, doch das Debüt der Australierin ist unbedingt jeden Cent wert. Vom Opener „Pony Takes A Powder“ bis zum letzten Song „Drive On“ – Mojo Juju gibt alles. Blues, Boogie, Bump & Grind, Rock’n’Roll, heulender Jazz, klagender Soul und vieles mehr – diese Frau ist nicht so leicht in eine Schublade zu stecken. Eines aber zeichnet Mojo Juju eindeutig aus: In ihren Songs geht es um das bedingungslose Leben, immer on the road, versteht sich. Sex, Drogen, Mord und Totschlag. Liebe und Lust. Untreue und Tod. Alkohol der böse Kater danach. This „Must Be Desire“, wie es in einer ihrer Single-Auskoppelungen heißt. Die Rückseite aber, die auf der CD leider nicht zu hören ist, gönnt sie einem Cover ihrer Landsleute Beasts of Bourbon. „Psycho“ erzählt von einem Mörder, der seine Geliebte umgebracht hat und seiner Mama beichtet. Kurz vor dem Wahnsinn sind ihre Songs, dabei scheint die Sängerin aber immer charmant und gut gelaunt – und mit was für einer Stimme! Böse und gut!

Mojo Juju: „Mojo Juju“, CD, 14 Songs, 53:29 min., ABC Music (Import)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Musik

Ein Kommentar

  1. Johnny Hanke sagt:

    Get your copy of the limited Mojo Juju – tour – 7″ at http://www.offlabelrecords.de!

Kommentiere diesen Artikel