Lena Stiewe
14. Mai 2017

Brodowys Bro’s

Kabarett-Konzert im Theater am Küchengarten: Matthias Brodowy spielt “in Begleitung”

Coole Typen, die sich laut Ankündigung auf einem Lidl-Parkplatz kennengelernt haben: Matthias Brodowy und seine Begleitung

Zwar werden die Bro’s von Multifunktions-Künstler Matthias Brodowy auch anderswo gerne mal als “alte Knacker” bezeichnet, gut gehalten haben sie sich aber alle mal – und das alle drei. Das muss an ihrer Liebe zur Kunst liegen. Und auch das Gastieren auf den Kleinkunstbühnen dieser Nation dürfte seinen Teil zum Jungbrunnen beitragen. Für das gemeinsame Programm “Matthias Brodowy – In Begleitung” wurde das Trio jedenfalls mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2013 ausgezeichnet.

Der Kabarettist, Sänger und Pianist Matthias Brodowy unterhält mal feurig, mal sanft, aber immer mit einem Augenzwinkern und einem Hang zu kolumnistischem Talent und zeigt in diesem Programm die Inhalte seiner gesamten Musikpalette. An seiner Seite findet sich zum einen der – wie der Name schon vermuten lässt – schottische Mr. McHormes wieder. Bass zupfend und streichend ist der ehemalige Schafhirte, der heute ausgerechnet in Ostwestfalen-Lippe wohnt, eher zurückhaltend. Auf der anderen Seite steht Wolfgang Stute, der, wie der Name mal so gar nicht vermuten lässt, spanische Wurzeln hat. Um so feuriger bieten sich seine Leistungen an Gitarre und Percussion dar. Eine ziemlich spannende Mischung, die sich obskurerweise zumindest teilweise auf einem Lidl-Parkplatz kennengelernt hat. Coole Typen.

Sonntag, 14. Mai 2017:
“Brodowy in Begleitung”, Kabarett-Konzert, Theater am Küchengarten, Am Küchengarten 3-5, 30449 Hannover, Beginn: 18:30 Uhr, Eintritt: 21,50 Euro, ermäßigt: 11,50 Euro

(Foto: Pressefoto/Theater am Küchengarten)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Bühne, Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel