Jörg Smotlacha
8. Februar 2018

Retter der Welt

Antifaschismus in Trash-Pop: „Captain Berlin versus Hitler“ Im Kino im Sprengel

Schafft Dr. von Blitzen den neuen Germanikus oder siegen die Guten? „Captain Berlin versus Hitler“, Filmszene

Auch Deutschland hat einen echten Superhelden. Keinen Superman und keinen Batman, aber einen Captain Berlin. Und der muss einschreiten, weil kein geringerer als Hitler immer noch sein Unwesen treibt. Zwar ist der Diktator klinisch tot, aber sein Gehirn konnte von Dr. Ilse von Blitzen gerettet werden – in einer Nährlösung. Und nun, im Jahre 1973, wo die Technik weit genug fortgeschritten ist, möchte die Wissenschaftlerin es in einen neuen Körper verpflanzen, in eine Art deutschen Frankenstein namens Germanikus.

Plötzlich taucht Dracula auf und soll das aus Leichenteilen bestehende Ungeheuer zum Leben erwecken. Das Problem nur: Dracula hat keine Lust. Er ist schließlich Sozialist und hat mehr Interesse an Captain Berlins Tochter als an einem wiederauferstehenden Hitler. Das wiederum wirft Captain Berlin, der bürgerlich Fritz Neumann heißt und eigentlich ein eher unauffälliger Geselle ist, auf den Plan. Er steht nun vor der Schwierigkeit, nicht nur seine Tochter in Sicherheit bringen zu müssen, sondern auch Hitler endgültig zu vernichten…

„Captain Berlin versus Hitler“ resultiert aus dem 1982 von Jörg Buttgereit mit Bela B. Felsenheimer gedrehten Trash-Kurzfilm „Captain Berlin – Retter der Welt“. Es folgten ein Super8-Sequel und mehrere Hörspiele, bevor „Captain Berlin vs. Hitler“ 2009 am Berliner Hebbel-Theater Uraufführung feierte und anschließend als DVD mitgeschnitten wurde. Poppig, antifaschistisch und trashig – das ist Deutschlands Superheld. Heute wird „Captain Berlin versus Hitler“ im Kino im Sprengel gezeigt.

Donnerstag, 8. Februar 2018:
„Captain Berlin versus Hitler“, Trash-Pop-Film von Jörg Buttgereit, D 2009, 75 min., Kino im Sprengel, Klaus-Müller-Kilian-Weg 2, 30167 Hannover, Beginn: 20.30 Uhr, Eintritt: 5 Euro

(Foto: Pressefoto/Kino im Sprengel/Filmstill)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Film, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel