Jörg Smotlacha
10. März 2018

Leben und Wirklichkeiten

Das Sprengel Museum ehrt mit der Ausstellung “1938. Geburtstagsfest mit Gästen” sechs Fotografinnen und Fotografen, die die Geschichte des Museums mitgeprägt haben

Heinrich Riebesehl, aus “Menschen im Fahrstuhl”, 1969

Josef Koudelka, Boris Mikhailov, Daido Moriyma, Helga Paris, Johan van der Keuken und Heinrich Riebesehl – sechs Fotografinnen und Fotografen, die in der Historie des Sprengel Museums eine entscheidende Rolle gespielt haben. Sie alle bekommen nun eine Gemeinschaftsausstellung und ein “Geburtstagsfest mit Gästen”. Eines haben sie gemeinsam und das ist ihr Geburtsjahr 1938, welches auch folgerichtig titelgebend ist.

Nicht vergessen werden sollte aber vor allem auch ihr gesellschaftspolitisches Interesse und ihr Engagement, ihr gemeinsamer Antrieb, als Fotografin oder Fotograf künstlerisch tätig zu werden: ihr Interesse an in der gesellschaftlichen Wahrnehmung häufig marginalisierten Lebenswirklichkeiten. Man kann also sagen, dass alle sechs soziale Studien betrieben und deshalb einen wesentlichen Beitrag zur Geschichte der Fotografie in Deutschland geleistet haben.

Und deshalb ist die Ausstellung “1938. Geburtstagsfest mit Gästen” auch mehr als nur eine Rückschau auf die letzten Jahrzehnte und gleichsam ein Stück Kulturgeschichte. Um diese aber künstlerisch noch interessanter zu gestalten, hat das Sprengel Museum sechs jüngere Künstlerinnen und Künstler gebeten, mittels eigener Interventionen auf die Generationserfahrung der Älteren zu reagieren und sie unter eigener Perspektive zu befragen. Als Gratulation quasi, aber auch als Hinterfragung. Alles zusammen ergibt ein buntes Kaleidoskop bundesrepublikanischer Gesellschaftsgeschichte. Zu sehen ab heute im Sprengel Museum.

Samstag, 10. März 2018:
“1938. Geburtstagsfest mit Gästen”, Ausstellung, Sprengel Museum, Kurt-Schwitters-Platz, 30169 Hannover, geöffnet: 10-18 Uhr, Eintritt: 7 Euro, ermäßigt: 4 Euro

  • Die Ausstellung ist noch bis zum 3. Juni zu sehen
  • Öffnungszeiten: Di 10-20 Uhr, Mi bis So 10-18 Uhr
  • freitags Eintritt frei

(Foto: Pressefoto/Heinrich Riebesehl/© VG Bild-Kunst, Bonn 2017/Sprengel Museum Hannover)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Kunst, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel