Jörg Smotlacha
13. Juni 2018

Happy Hardcore

Das Béi Chéz Heinz hat Angel Du$t, Odd Man Out und Slam Harder zu Gast und feiert mitten in der Woche einige Facetten des Hardcore

Melodic Hardcore à la Bad Brains: Angel Du$t

Gleich drei veritable Hardcore-Combos bescheren uns heute einen musikalisch heftigen Abend im Béi Chéz Heinz. Allen voran natürlich Angel Du$t aus Baltimore, die mit ihrem Melodic Hardcore an die Bad Brains oder die Foo Fighters erinnern, aber deutlich frischer ans Werk gehen als die Originale. Für Insider bestimmt nicht uninteressant ist die Tatscache, dass dabei auch Mitglieder von Trapped Under Ice und Turnstile involviert sind.

Im Vorprogramm spielen Odd Man Out aus Seattle und wer jetzt den nächsten Vergleich mit Nirvana im Kopf hat, liegt eventuell etwas falsch, denn Odd Man Out sind definitiv die härteste Band des Abends, auch wenn sie eine erstaunlich positive Grundeinstellung mitbringen und sich klar gegen Kapitalismus und soziale Unterdrückung engagieren. Den Opener wiederum geben Slam Harder aus Hannover, die mit ihrem Mix aus eingängigen Uptempo-Songs und harten Moshparts ebenfalls zu einem gelungenen Abend beitragen dürften.

Mittwoch, 13. Juni 2018:
Angel Du$t, Odd Man Out & Slam Harder, Béi Chéz Heinz, Liepmannstraße 7b, 30453 Hannover, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 14 Euro

(Foto: Pressefoto/Béi Chéz Heinz)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel