- langeleine.de – Das Online-Journal für Hannover - http://www.langeleine.de -

Fern von Raum und Zeit

Wer so kurz nach dem Wochenende schon wieder Lust auf Musik hat, kann sich heute bei Feinkost Lampe den Abend mit Lambert & Dekker versüßen

Atmosphärisch und mysteriös: Lambert & Dekker

Das Album „We Share Phenomena“ von Lambert & Dekker ist gewissermaßen eine zweigeteilte Geburt. Gewachsen an unterschiedlichen Orten, aus unterschiedlichen Köpfen, entstand beim Zusammenfügen der Teile neben jeder Menge Fusionsenergie vor allem ein atmosphärisches Stück Musik.

Passend zu der Unmöglichkeit, das Duo geographisch zu verorten, bleibt Pianist Lambert meist hinter exzentrischen Masken versteckt. Das Versteckspiel hinderte ihn allerdings bisher nicht daran, sich im Bereich der Neo-Klassik einen Namen zu machen. Sänger Brookln Dekker wiederum musiziert unter dem Namen Rue Royal auch gemeinsam mit seiner Ehefrau Ruth, mit der er unter anderem bei TV Noir und in einer Folge von „Polizeiruf 110“ auftrat. Während Rue Royal sich stilistisch am bodenständigen Indie-Pop orientieren, machen sich Lambert & Dekker musikalisch in Gefilde auf, die der Erde wesentlich ferner liegen.

Im Anschluss an das heutige Konzert von Lambert & Dekker bei Feinkost Lampe gibt es feine elektroakustische Musik vom geographisch klar in Hannover verortbaren „Team Wandkontakt“.

Dienstag, 27. November 2018:
Lambert & Dekker, Feinkost Lampe, Eleonorenstraße 1, 30449 Hannover, Beginn 21 Uhr, Eintritt: 12 Euro

(Foto: Pressefoto/Feinkost Lampe)

[1]
Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed [2]!