Jörg Smotlacha
4. Februar 2019

Kampf der Bequemlichkeit!

Satire über den Zustand der gegenwärtigen Politik: die italienische Filmkomödie „Ab heute sind wir ehrlich“ im Kommunalen Kino im Künstlerhaus

"Ab heute sind wir ehrlich", Filmplakat

Räumte in Italiens Kinos ordentlich ab: „Ab heute sind wir ehrlich“, Filmplakat

In der fiktiven sizilianischen Kleinstadt Pietrammare haben die Bürgerinnen und die Bürger die Schnauze voll von Korruption und Misswirtschaft, denn der Ort versinkt im Müll und Verkehrschaos. Für alle ist klar: Bürgermeister Gaetano Patanè (Tony Sperandeo), der mit dem Slogan „Wählt Patanè, fragt nicht, warum“ antritt, muss weg. Und da kommt der integre Lehrer Pierpaolo Natoli (Vincenzo Amato), der als Außenseiter gegen den langjährigen Amtsinhaber antritt, gerade recht.

Doch dann geschieht das Absonderliche. Napoli gewinnt und regiert die Stadt plötzlich wirklich im Sinne von Ordnung und Gesetzestreue. Die Abfallgebühren werden erhöht, Mülltrennung ist angesagt, Baugenehmigungen werden ernsthaft geprüft und Falschparker erhalten Knöllchen. Soviel Ehrlichkeit hatte dann aber doch niemand erwartet und schnell werden die ersten Stimmen laut, die die Rückkehr zur alten Bequemlichkeit wünschen…

Das sizilianische Komiker-Duo Salvatore Ficarra und Valentino Picone hat mit seiner Satire „Ab heute sind wir ehrlich“ den Zeitgeist in Italien in jedem Fall getroffen: Der Film verzeichnete schon am Start-Wochenende über 500.000 Besucherinnen und Besucher und wurde zum größten Komödien-Erfolg des italienischen Kino-Jahres. Heute ist der Film im Kommunalen Kino im Künstlerhaus im Orignal mit Untertiteln zu sehen.

Montag, 4. Februar 2019:
„Ab heute sind wir ehrlich“, Komödie von Salvatore Ficarra und Valentino Picone, Italien 2017, 93 min., OmU, Kino im Künstlerhaus, Kommunales Kino, Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Beginn: 17.30 Uhr, Eintritt: 6,50 Euro, ermäßigt: 4,50 Euro

  • weiterer Aufführungstermin:
  • Dienstag, 5. Februar, 20.15 Uhr

(Foto: Pressefoto/Filmstill/Kommunales Kino im Künstlerhaus)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Film, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel