Jörg Smotlacha
20. April 2019

Tiefe Abgründe

Horror im Heißen Herbst: Luca Guadagninos Neuverfilmung „Suspiria“ im Lodderbast

"Suspiria", Filmplakat

„Atmosphäre spezifisch deutscher Unheimlichkeit“: „Suspiria“, Filmplakat

Die Handlung sehr krude, die Besetzung illuster und die Vorgeschichte durchaus bemerkenswert: Was Regisseur Luca Guadagnino, der Macher von „Call Me By Your Name“, da mit Dario Argentos Hexenfilm-Klassiker „Suspiria“ anstellt, ist so ungewöhnlich wie sehenswert. Es geht um Geschehnisse an einer Tanzakademie im geteilten Berlin der 1970-Jahre. Gerade wurde Hans-Martin Schleyer entführt, die „Landshut“ gekidnappt und Deutschland erlebt den Heißen Herbst. In dieser unruhigen Zeit sucht die Tänzerin Patricia (Chloë Grace Moretz) Dr. Josef Klemperer auf und erzählt ihm von den Geschehnissen an Helena Markos Tanzakademie.

Bemerkenswert ist nicht nur, dass sowohl Dr. Josef Klemperer als auch Helena Markos von der großartigen Tilda Swinton gespielt werden, sondern, dass gleich der ganze Set weiblich besetzt ist – und zwar mit Dakota Johnson, Tilda Swinton, Angela Winkler, Ingrid Caven, Sylvie Testud, Renée Soutendijk, Jessica Harper und anderen mehr als prominent. Was inhaltlich passiert, ist ein wilder Mix aus Hexen-Ritualen, Tanz-Szenen, Nazi-Vergangenheitsbewältigung und abstrusem Wahnwitz. Baknntlich entstehen so große Filme. Katja Nicodemus befand für Die Zeit, dass es Guadagnino gelungen ist, „im grau verschleierten Berlin der Siebzigerjahre eine Atmosphäre spezifisch deutscher Unheimlichkeit zu erzeugen, flankiert von großen Schauspielerinnen-Hexen. Eine Versuchsanordnung, in der es zu immer neuen Reaktionen kommt, die in der Schwärze der menschlichen Seele weitere Gänge, tiefere Abgründe ausleuchten.“

Samstag, 20. April 2019:
„Suspiria, Horrorfilm von Luca Guadagnino, I/USA 2018, 152 min., OmU, Lodderbast, Berliner Allee 56, 30175 Hannover, Beginn: 22 Uhr, Eintritt: 10 Euro, ermäßigt: 8 Euro

  • weiterer Aufführungstermin:
  • Donnerstag, 25. April, 22 Uhr

(Foto: Pressefoto/Filmplakat)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Film, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel