Susanne Viktoria Haupt
2. Mai 2019

Ein Sound wie ein Morgen

Feinkost Lampe: Die kanadische Band Kliffs bringt Morgenfrische und Frühsommer-Feeling nach Hannover

Machen ihr Ding mit jeder Menge positiver Energie: Kliffs

Für die einen ist frühes Aufstehen eine bloße Routine. Es gehört zum Tag wie das Duschen. Aufstehen, bevor ein Großteil der Welt um einen herum wach ist, hat für diese Menschen weniger mit Poesie zu tun, als mit einem alltäglichen und unumgänglichen Umstand. Ich persönlich schätze das frühe Aufstehen gerade wegen seines poetischen Charakters. Vor neun Uhr am Wochenende über die Limmerstraße laufen, nachdem man bereits knappe zehn Kilometer laufen war, gibt einem ein Gefühl von Vorsprung. Der eigene Tag läuft absurderweise bereits seit zwei Stunden rund, während sich die meisten Menschen noch in der Sicherheit ihrer Kissen wiegen. Genauso verhält es sich mit der Innenstadt unter der Woche um kurz nach sieben Uhr, wenn alle Gassen noch voller Schlafsand sind.

Für solche Momente bedarf es aber auch der richtigen Musik. Es darf keine verschlafene Musik sein, aber auch keine, die sich zu sehr an die Normalität annähert. Und hier wären wir beim heutigen Musik-Act, der am Abend im charmanten Club Feinkost Lampe auf der Bühne stehen wird. Kliffs heißt das kanadische Duo, bestehend aus dem Pop-Poeten Mark Bérubé und der Cellistin Kristina Koropecki. Ihre Songs bestechen nicht nur durch eine hinreißende Poesie, sondern gleichermaßen durch einen Klangteppich, der irgendwo zwischen den Sphären zu verorten ist. Er ist weder so richtig im Hier und Jetzt, noch ist er es nicht. Er ist einfach wie ein Morgen, der für manche längst begonnen hat, während andere ihn noch in weiter Ferne wähnen. Darauf lässt es sich übrigens sehr gut Hüpfen und Tanzen und das beweist auch das Video zum nahezu gleichnamigen Song „Cliffs“. Das macht Lust auf mehr frühe Morgen und auf jede Menge Frühsommer-Feeling.

Donnerstag, 2. Mai 2019:
Kliffs, Feinkost Lampe, Eleonorenstraße 18, 30449 Hannover, Beginn: 21 Uhr, Eintritt: 9 Euro

(Foto: Pressefoto/Feinkost Lampe/Jolianne L’Allier-Matteau)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel