Susanne Viktoria Haupt
7. Mai 2019

Hannover wird funky!

Das Kulturzentrum Pavillon hat für den richtigen Groove heute die Band Lehmanns Brothers eingeladen

Sechs Köpfe und ein Sound, der auch das letzte Nackenhaar in Wallung bringt: die französische Band Lehmanns Brothers

In irgendeinem Spaß-Artikel stand einmal, dass der durchschnittliche Sommerhit in Deutschland eine belanglose Nummer auf Spanisch sei. Erinnert man sich an die vergangenen 20 Jahre, dann stimmt das gefühlt größtenteils auch. Ich sage nur „Bailando“ und Ihr dankt mir für den Ohrwurm, okay? Aber der Sommer kann sich doch auch ganz anders anhören. Für die semi-tiefgängigen Menschen funktioniert zum Beispiel „Summertime Sadness“ von Lana Del Rey ganz gut. Und vorletztes Jahr habe ich „Malibu“ von Miley Cyrus rauf und runter gehört. 2013 war es „Sugarman“ von Sixto Rodriguez. Dieses Jahr dürften etliche Menschen die warmen Temperaturen mit Billie Eilish einläuten. Das klingt zwar wenig nach klassischem Sommersound, aber ihre neue Platte gibt eben einiges her.

Für den ein oder anderen fehlt aber ganz sicher in dieser Aufzählung etwas der Groove oder eine Prise Funk. Wenn das der Fall sein sollte, empfehlen wir heute dringend den Besuch des Lehmanns Brothers-Konzertes im Pavillon Hannover. Die sechsköpfige Band aus Frankreich mixt Jazz, Funk, Rap und Neo-Soul mit einer ordentlichen Portion Lehmanns-Grove. Frontmann Julien Anglade schafft dabei nicht nur musikalisch einen ordentlichen Spagat, sondern wohl auch gerne mal einen echten auf der Bühne. Das bedeutet, dass Euch nicht nur ein erstklassiger Sommer-Sound erwarten wird, sondern auch eine außergewöhnliche Show. Mehr wird nun aber nicht verraten, schaut Euch den Hit aus Frankreich einfach selbst an. So wird die warme Jahreszeit schon einmal vorverlegt!

Dienstag, 7. Mai 2019:
Lehmanns Brothers, Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 19 Euro, ermäßigt: 16 Euro

*Achtung: Die Veranstaltung wurde kurzfristig abgesagt. Karten behalten ihre Gültigkeit!*

(Foto: Pressefoto/Pavillon/Julien Poulain)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel