Jörg Smotlacha
3. Dezember 2019

Auf die Glocke

Stoner Rock mit Berliner Schnauze: DxBxSx beim Ruby Tuesday im Café Glocksee

DxBxSx

Rotzig und rebellisch: DxBxSx

Mit ihrem neuen Album, die wahlweise „Die CD“, „Die Platte“, „Die Kassette“, „Der Download“ oder auch „Das Medium“ heißt, machen DxBxSx alias Die Berliner Strolche aka Drei Bier später also known as Drive By Shooting das, was sie am besten können: ordentlich Alarm. Von Beliebigkeit kann hierbei aber absolut keine Rede sein, denn DxBxSx setzen konsequent fort, was sie schon auf den Vorgänger-Alben „Zugriff“, „Ihr! Alle! Immer!“, „Kriegserklärung“, „Deutschland Du Mieses Stück Scheiße“ und „Wer Will Denn Das“ durchgezogen haben: Stoner-Rock mit Berliner Schnauze.

Und dabei kotzen sie sich richtig aus: „Der Mittelstand“, „Die Leute“, „Der Typ“ oder auch einfach „Der Arsch“ – sie alle kriegen ihr Fett weg, weil sie mächtig nerven. „Unterstützt den Mittelstand, gebt das Putzen aus der Hand. Unterstützt den Mittelstand, gebt das Leben aus der Hand“ texten DxBxSx und rebellieren gegen das System. Vom Sound her laut und mit heftigen Gitarren, von der Attitüde her eindeutig Punk, aber mit politischer Haltung. Heute sind die Strolche beim Ruby Tuesday zu Gast und zerlegen die Glocksee.

Dienstag, 3. Dezember 2019:
DxBxSx, Ruby Tuesday, Café Glocksee, Glockseestr. 35, 30169 Hannover, Beginn: 21 Uhr, Eintritt frei

(Foto: Pressefoto/Café Glocksee)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel