Lena Stiewe
17. Dezember 2019

Der Pollunder unter den Show-Acts

Perfekt für einen kalten Winterabend: „Thielke… die ganz große Show“ im GOP-Varieté-Theater

Kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: Moderator Hans-Hermann Thielke in seiner „ganz großen Show“

Hans-Hermann Thielke, der Postbeamte aus Passion, ist wieder unterwegs und tauscht die frankierten Briefe gegen bunte Tücher: Auf der Bühne des GOP-Varieté-Theaters lädt der Comedian zu einem fulminanten Abend voller grandioser Show-Acts – und geballter Weiblichkeit. Denn neben, vor und um ihn herum wird auf der Bühne getanzt, sich verbogen, mit Sandmalerei verzaubert und es werden scheinbare Grenzen des menschlichen Körpers in der Akrobatik ignoriert. Kelly Huesca, Katrina Asfardi oder Thula Moon sind bei diesem bunten Abend ebenso dabei wie das „Trio Beautiful“, drei wunderschöne Frauen aus der Ukraine samt ihrer beeindruckenden akrobatischen Choreografie.

Hans-Hermann Thielke, Ur-Attraktion der deutschen Comedy-Szene und Gast zahlloser Fernseh-Sendungen ist heute mal mit Glitzer-Pailetten-Weste über den Alltagsklamotten in der Stadt und amüsiert dabei sich und sein Publikum köstlich. „Thielke… die ganz große Show“ verspricht einen launigen, spannenden Abend unter der Regie von Pierre Caesar und der Choreografie von Aleks Uvarov.

Dienstag, 17. Dezember 2019:
„Thielke… die ganz große Show“, GOP-Varieté-Show mit Hans-Hermann-Thielke, Georgstraße 36, 30159 Hannover, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: ab 24 Euro

  • weitere Aufführungstermine:
  • Mittwoch, 18. Dezember, 15 und 20 Uhr
  • Donnerstag, 19. Dezember, 20 Uhr
  • Freitag, 20. Dezember, 18.30 und 21.30 Uhr
  • Samstag, 21. Dezember, 18.30 und 21.30 Uhr
  • Sonntag, 22. Dezember, 14 und 17 Uhr
  • Montag, 23. Dezember, 20 Uhr
  • Mittwoch, 25. Dezember, 14 und 17 Uhr
  • Donnerstag, 26. Dezember, 14 und 17 Uhr
  • Freitag, 27. Dezember, 18.30 und 21.30 Uhr
  • Samstag, 28. Dezember, 18.30 und 21.30 Uhr
  • Sonntag, 29. Dezember, 14 und 17 Uhr
  • Montag, 30. Dezember, 20 Uhr
  • Dienstag, 31. Dezember, 13 und 18.30 Uhr
  • Donnerstag, 2. Januar, 20 Uhr
  • Freitag, 3. Januar, 18.30 und 21.30 Uhr
  • Samstag, 4. Januar, 18.30 und 21.30 Uhr
  • Sonntag, 5. Januar, 14 und 17 Uhr
  • Dienstag, 7. Januar, 20 Uhr
  • Mittwoch, 8. Januar, 20 Uhr
  • Donnerstag, 9. Januar, 20 Uhr
  • Freitag, 10. Januar, 18.30 und 21.30 Uhr
  • Samstag, 11. Januar, 18.30 und 21.30 Uhr
  • Sonntag, 12. Januar, 14 und 17 Uhr

weitere Informationen:
www.variete.de/hannover/programm/thielke

(Foto: Pressefoto/GOP-Varieté)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Bühne, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel