Jörg Smotlacha
10. Januar 2020

Mit der schwarzen Katze über die Zäune

In der Galeria Lunar rockt der Berliner Musiker Sedlmeir für den Weltraum – und gegen rechts

Sedlmeir

Dieser Mann hat den Durchblick: Henning Sedlmeir

Es ist durchaus schwierig, über Henning Sedlmeir noch etwas Neues zu schreiben, denn dieser Mann hat sie ja längst schon alle gesehen: Elvis Presley, Godzilla, Frau Müller, Konrad Weiss, die CDU und sogar die Schwarze Katze und den Hund ohne Beine. Was soll man dem also noch vormachen. Mit Arschloch-Tricks kommt man jedenfalls nicht weiter.

Also anderer Ansatz: eingeladen, in den Übungsraum gekarrt und ein Konzert für „Zwanzig Mark in der Hand“ organisiert. So macht das jedenfalls der unverwüstliche und sehr liebenswerte Kollege Nils Schumacher, der natürlich auch immerhin 15 Liter lauwarme Bier in seinem Übungsraum-Kühlschrank in der Eleonorenstraße bereit hält, was ja aller Ehren wert ist. Und wir kommen. Ausnahmslos. Alle.

Und das hat ja einen Grund. Denn wir sind Senioren gegen Faschismus und das jeden Tag. Und das musste mal einer sagen. Und der Sedlmeir hat es gemacht. Viel wichtiger aber ist, dass er seit Jahren ausnahmslos schöne Low-Fi-Chansons, Halb-Rocker und Songs voller Lebensfreude produziert hat. Ob „Melodien sind sein Leben“ oder „Sommer in Berlin“, eigentlich schreibt der Überzeugungstäter nur Hits, mal über schönen Glanz oder die Philosophie, aber immer über „die Faszination Weltraum, der nun einmal unvorstellbar viel weiter ist als Landesgrenzen, Gartenzäune und Existenzängste“.

Letzteres könnte man fast so stehen lassen. Erwähnt sein soll aber noch die wirklich schöne Bühnenshow, bei der auch schon mal die Gitarre brennt oder eben die Video-Leinwand sonderbare Dinge von sich gibt, denn „Menschen brauchen Rock’n’Roll“. Und der hilft manchmal auch gegen Faschismus.

Freitag, 10. Januar 2020:
Sedlmeir, Galeria Lunar goes Underground, Eleonorenstr. 19a, Raum 6, 30449 Hannover, Beginn: 21 Uhr, Eintritt: 8 Euro

(Foto: Pressefoto/Christoph Voy)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel