Susanne Viktoria Haupt
22. März 2020

Bühne frei für ein Fenster-Konzert

Das Musikzentrum Hannover lädt heute zu einem Freiluft-Konzert der besonderen Art. Mitmachen ist erwünscht!

Das Musikzentrum macht heute ganz Hannover zum Zentrum der Musik. Dafür müssen nur die Fenster geöffnet werden

In Zeiten des Social Distancing ist es wichtig, dass man dennoch irgendwie ein Gefühl von Gemeinschaft bekommt. Wer bis jetzt immer noch nicht verstanden hat, dass ein freundschaftlicher Kuschelkurs gerade einfach Mumpitz ist, dem ist nicht mehr zu helfen. Aber genau in diesen Zeiten können wir auf die verbindende Funktion von Musik setzen und dafür hat sich das Musikzentrum etwas ganz Besonderes ausgedacht. Die Videos aus Italien kennt sicherlich mittlerweile jeder: Die Menschen öffnen ihre Fenster oder stellen sich auf ihre Balkons und beginnen gemeinsam zu musizieren. So entsteht ein wunderbares Freilauft-Konzert, von dem wirklich alle in einem gewissen Radius etwas haben.

Hannover soll heute anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven gemeinsam um 18 Uhr die „Ode an die Freude“ spielen. Wenn ihr schnell seid, könnt ihr noch eine E-Mail an das Musikzentrum schicken und die Noten gratis erhalten. Schreibt auch Euren Straßen-Namen dazu, damit die Organisator*innen wissen, in welchem Stadtgebiet heute besonders viel Freude versprüht wird. Wer kein Instrument zur Hand hat oder aber auch einfach keines spielen kann, der kann selbstverständlich auch den Songtext von Friedrich Schiller laut mitträllern. Einfach das ungewöhnliche Konzert zu genießen, ist natürlich auch eine eine super Sache. Super wäre es allerdings, wenn ihr Eure Fenster- oder Balkon-Konzerte filmen und das Material anschließend an grafik@musikzentrum-hannover.de senden würdet. Denn das MusikZentrum möchte gerne alle Videos zu einer großen Video-Collage zusammenschneiden und auf seine Social Media-Kanäle setzen. Denkt nur einfach daran, dass Ihr mit dem Versenden des Materials Eure Rechte gemäß der DSGVO abtretet. In diesem Sinne: Freude, schöner Götterfunken!

Sonntag, 22. März 2020:
„Stay Home but play Music – Ode an die Freude“, überall, wo es möglich ist, Beginn: 18 Uhr, Eintritt frei

(Foto: Pressefoto/Musikzentrum Hannover)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel