Susanne Viktoria Haupt
27. März 2020

Der Freitagabend ist gesichert!

Egal ob im Pyjama oder richtig gestyled: Die Schwule Sau Hannover lädt heute zur virtuellen Wohnzimmer-Party

Wenn Ihr nicht in den Club könnt, kommt der Club eben zu Euch. Heute: die Schwule Sau Hannover

Für manche Menschen gehört ein Freitag- oder Samstagabend auf dem Dancefloor zum Leben dazu. Einfach nur tanzen, alles loslassen, für einige Stunden an gar nichts denken. Durch den Virus und die damit verbundenen Einschränkungen werden wir derzeit jedoch auf uns selbst zurückgeworfen. Viele können ihrer Arbeit nicht nachgehen und private Zerstreuung außerhalb der Wohnung ist nahezu unmöglich. Ein Disco-Besuch ist sowieso völlig ausgeschlossen. Für regelmäßige Club-Gängerinnen und -Gänger ist das hart, denn oftmals ist es auch das Team hinter diesen Abenden, die einem ans Herz gewachsen sind. Man vermisst also mehr als nur das Tanzen und die Musik.

Die Schwule Sau Hannover vermisst ihr feierndes buntes Volk genauso sehr. Deswegen haben sie sich für heute Abend etwas Besonderes ausgedacht. Ab 21 Uhr gehen Jutta und Civi live auf Facebook, um mit allen, die Lust haben, eine Wohnzimmerparty zu feiern. Um nur zuzuschaue,n benötigt Ihr nicht einmal ein Facebook-Konto. Wenn Ihr aber mit den beiden direkt in den Dialog treten wollt und Fragen in die Kommentare schreiben wollt, dann müsst Ihr angemeldet sein. Das Gute ist, dass Cici und Jutta sich vorgenommen haben, jede Frage wirklich zu beantworten. Klingt lustig, wird lustig. Dafür gibt es fünf Sterne für das Team von der Schwulen Sau.

Freitag, 27. März 2020:
Wohnzimmerparty mit Cici und Jutta, Schwule Sau Hannover, Beginn: 21 Uhr, verfügbar auf: facebook.com/SchwuleSauHannover

(Foto: Susanne Viktoria Haupt)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Lokalitäten, Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel