Cosma Jo Gagelmann
12. Juli 2020

Sonne im Gesicht, Beine im Wasser und Kultur im Ohr

Der Blaue See in Garbsen ist nicht nur zum Schwimmen und Sonnenbaden schön: Heute startet dort die Reihe „Kultur on the Beach“

Blauer_See

Der malerische Blaue See wird zum Schauplatz für Kultur

Kultur ist vielen Menschen wichtig. Durch die Corona-Krise ist einigen erst klar geworden, wie wichtig Kultur für sie selbst, egal ob als Kulturschaffende oder Kulturliebhaber*innen, sein kann. Langsam kommt wieder etwas Bewegung in die hannoversche Kultur-Szene, immerhin dürfen wieder mehr Personen zusammenkommen, natürlich unter der Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Somit ist es möglich, draußen an der frischen, warmen sommerlichen Luft wieder Kultur genießen zu können.

Normalerweise kommen die meisten Besucher*innen zum Blauen See in Garbsen, um in Ruhe einen sonnigen Tag am Strand zu genießen und sich zwischendurch im Wasser abzukühlen oder ein bisschen zu schwimmen. Oder um Wasserski zu fahren, denn auch das geht am Blauen See. An diesem Sonntag kann man an dem beliebten Badesee aber auch Kultur erleben. Das Leibniz-Theater hat die Reihe „Kultur on The Beach“ ins Leben gerufen, die ab heute bis zum 1. September jeden Sonntag und Mittwoch am Blauen See präsentiert wird. Was gibt es schließlich besseres, als sich zu sonnen und dabei Live-Musik zu hören oder Comedy zu schauen?

Der aus Hannover stammende Juliano Rossi gibt das Eröffnungskonzert. Eigentlich heißt er Oliver Perau und gründete im Alter von 17 Jahren die Band Terry Hoax. Die Band tourte viel durch Europa und ihr Song „Policy of Truth“ ist auf MTV der meistgespielte Song einer deutschen Band. Mittlerweile gibt es die Band schon 32 Jahre. Doch bereits 1996 nannte Perau sich Juliano Rossi und startete eine zweite Karriere als Swing- sowie Jazz-Sänger. Er wurde sogar von dem berühmten in New York ansässigen Jazz-Label „Blue Note“ unter Vertrag genommen. Trotzdem ist er auf dem Boden geblieben: Perau aka Rossi hilft in dem Projekt „Klang und Leben“, welches Konzerte in Pflege-Einrichtungen für Demenz-Kranke organisiert.

Sonntag, 12. Juli 2020:
Juliano Rossi: „That´s Amore!“, Konzert, Blauer See, Azurro Beach, Am Blauen See 119, 30823 Garbsen, Beginn: 18 Uhr, Eintritt: 25,90 Euro, ermäßigt: 21,90 Euro

  • Die Veranstaltungsreihe „Kultur on The Beach“ läuft noch bis zum 1. September 2020

(Foto: Jörg Smotlacha)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Bühne, Lokalitäten, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel