Cosma Jo Gagelmann
17. Juli 2020

Die Vielfalt der Musik in einer Band

Im Schloss Landestrost sind heute Evelyn Kryger zu Gast – eine Band, die sehr vielfältige Musik macht und deswegen verschiedene Geschmäcker begeistern kann

Evelyn_Kryger

Evelyn Kryger: eine Frau und vier Männer, die als Band und in ihrer Musik eine Einheit bilden

Musik gibt es in vielen Genres. Rock, Pop, Rap, Jazz, Soul, Techno oder auch Volksmusik und Heavy Metal. Manche Künstler*innen definieren sich gerne in einem solchen Genre, manche aber explizit nicht, denn sie möchten auch in dieser Hinsicht ihre künstlerische Freiheit haben. Evelyn Kryger gehören dazu. Sie machen vor allem Jazz, aber ihre Musik geht dabei auf eine große Reise rund um die Welt und durch alle Genres. Trotzdem machen Evelyn Kryger mit ihrer Musik immer das, was sie wollen. Ihre Musik klingt zunächst sehr anspruchsvoll, und dennoch spielt sich das Quartett mit einer Leichtigkeit in die Ohren der Zuhörer*innen und machen sie stets neugierig auf mehr, denn die Band ist laut, verschlagen und sehr überraschungsfreudig, so dass man nie weiß, welche schönen Töne sie dem Zusammenspiel ihrer Instrumente in den nächsten Minuten entlocken werden.

Trotz der Corona-Krise gibt es auch dieses Jahr glücklicherweise wieder den „Kultursommer“ im Schloss Landestrost. Open-Air-Konzerte können stattfinden und auf einer großen Fläche können auch alle Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. So kommen 120 Besucher*innen in den Genuss von Kultur und können heute in Neustadt den kräftigen Melodien von Evelyn Kryger lauschen und mit genügend Platz sogar tanzen, denn die Musik lädt auf jeden Fall dazu ein. Die Band besteht aus Cito Kaling am Saxophon, Rebecca Czech an der Violine, Arne Dreks am Keyboard, Jonas Holland-Moritz am Bass und Hannes Dunker an den Drums. Ihr neuestes Album „Billy Wolke“ steckt voller explosionsartiger Überraschungen. Zusammen ergeben Evelyn Kryger eine faszinierende Kombination an Musik und auch an Menschen, die sowohl auf der Bühne als auch sonst miteinander perfekt harmonieren.

Freitag, 17. Juli 2020:
Evelyn Kryger, Schloss Landestrost, Schlossstraße 1, 31535 Neustadt am Rübenberge, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 15 Euro, ermäßigt: 10 Euro

(Foto: Pressefoto/evelynkryger.com)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel