Jörg Smotlacha
6. Februar 2021

Clubs are culture!

Die sterbende Club-Kultur ruft sich in Erinnerung: Beim 4. europäischen Open Club Day wird zumindest virtuell geöffnet

"Open Club Day", Logo

Hässliches Logo, wichtiges Anliegen: der „Open Club Day“

Heute findet zum vierten Mal der europäische „Open Club Day“ statt, ein Tag der offenen Tür der Musikspielstätten aus ganz Europa. Und natürlich ist das ein trauriger Tag, denn angesichts des Corona-Virus haben die meisten dieser Spielstätten an ihrem Tag der offenen Tür in Wirklichkeit geschlossen, oft schon seit einem Jahr. Und das muss man sich dann im Detail doch mal auf der Zunge zergehen lassen: Die Kultur soll weiter pausieren – schon viel zu lang. Während die Wirtschaft weiterlaufen muss. Alle Türen offen in der Produktion. Obwohl diese Politik Menschenleben fordert.

Aber nun die gute Nachricht, denn heute ist auch ein schöner Tag, weil zum vierten Mal der europäische Open Club Day stattfindet, an dem eine unglaublich lange Liste europäischer Club-Veranstalter*innen ihre Türen für das Publikum öffnet, um den Wert der (Live-)Musik-Kultur deutlich zu machen. Natürlich nur digital, denn Abstand muss sein und ein riesig großes Publikum ist gerade eh nicht möglich.

Aber immerhin: Der heutige virtuelle Aktionstag „European Open Club Day 2021“ beginnt in der deutschen Version gegen 13 Uhr mit einem Vorprogramm aus dem Hamburger Fundbureau, bevor ab 14 Uhr zehn parallele Streams aus zehn verschiedenen Bundesländern starten. Bei allen regionalen Sichtweisen eint die Gesprächsrunden das gemeinsame Motto „#clubsAREculture“.

Im TV-Studio des Kulturzentrums Faust diskutieren Hanna Naber (MdL, Kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag), Daniel Gardemin (Kulturpolitischer Sprecher und Vorsitzender der grünen Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover), Matthias Görn (Vorsitzender Freundeskreis Hannover) und Simone Beer (Clubbetreiberin Kulturpalast Linden und Vorstand KlubNetz) mit Gunnar Geßner (Projektleitung MusikZentrum Hannover und Vorstand KlubNetz).

Samstag, 6. Februar 2021:
4. European Open Club Day 2021, europaweiter Live-Stream, ab 13 Uhr

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Lokalitäten, Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel