Jörg Smotlacha
2. März 2021

Quo vadis, Demokratie?

Der Wissenschaftsladen Hannover stellt die Frage nach der Zukunft der Parteiendemokratie

"Über die Zukunft der Parteiendemokratie", Podiumsdiskussion

Das Podium ist eröffnet. Doch wer diskutiert alles mit?

Wie sich unsere Demokratie entwickelt, ist eine aktuell sehr stark diskutierte Frage. Und man muss nicht erst in die Vereinigten Staaten von Amerika oder einige autoritär regierte osteuropäische Staaten schauen, um den Befund zu bekommen, dass es um die demokratischen Grundrechte und Gewissheiten derzeit schlecht bestellt ist. Auch in Westeuropa und nicht zuletzt auch in Deutschland herrscht eine seltsame Mischung zwischen Politikverdrossenheit auf der einen Seite und seltsam unkritischer Zustimmung zu einer so „alternativlosen“ wie miserablen Corona-Politik auf der anderen Seite, die die Grundfeste der Demokratie in Zweifel zieht und schwächt, anstatt sie zu stärken.

Doch ist dies natürlich nur der tagespolitische Blick auf die Dinge. Denn der Wandel des deutschen Parteiensystems ist seit mehreren Jahrzehnten im Gange. Und in den letzten zehn bis zwanzig Jahren ist auch der Niedergang der Volksparteien offenbar. Haben sich diese einfach überlebt? Wofür benötigen wir heutzutage noch Parteien? Gibt es andere Möglichkeiten der politischen Willensbildung? Erneuert Satire die politische Landschaft? Über diese und andere Fragen diskutiert Moderatorin Dr. Christine Schwarz heute mit Julian Klippert von der Partei Die Partei und Jasmin Arbarbian-Vogel von der SPD sowie Felix Kostrzewa vom Wissenschaftsladen Hannover e.V. Zu sehen ist die Podiumsdiskussion ab 20 Uhr im Live-Stream bei Faust-TV.

Dienstag, 2. März 2021:
„Über die Zukunft der Parteiendemokratie und darüber hinaus“, Live-Stream des Wissenschaftsladens Hannover e.V. bei Faust-TV, Beginn: 20 Uhr

(Foto: Pressefoto/Wissenschaftsladen Hannover e.V.)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Politik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel