Jörg Smotlacha
5. März 2021

Jesus, Stalin und das Virus

Mit „Jesus Shows You The Way To The Highway“ hat das Lodderbast-Kino wieder einmal eine echte Trash-Film-Perle ausgegraben

"Jesus Shows You The Way To The Highway", Filmposter

Afro-Futurismus meets Anti-Kapitalismus: „Jesus Shows You The Way To The Highway“, Filmposter

Ein Film, der als Ort der Produktion Spanien, Estland, Äthiopien, Lettland und Rumänien angibt, klingt für mich per se schon einmal spannend. Oder aber ein bisschen trashig. Oder aber beides. Auf jeden Fall nicht nach Mainstream und auf jeden Fall nicht von der großen Filmindustrie finanziert. Und wenn es dann auch noch um Virtual Reality, krasse Science Fiction, Afro-Futurismus und im Ergebnis um einen antikapitalistischen Thriller geht, dann wird es erst richtig interessant. Ein klarer Fall also für Hannovers schrägstes und ambitioniertestes Kino, das Lodderbast!

Wir schreiben das Jahr 2035 und der Spezialagent Gagano (Daniel Tadesse) träumt davon, die CIA zu verlassen, um mit seiner Frau Malin (Gerda-Annette Allikas) ein Geschäft zu eröffnen. Doch in der Nacht, in der er seinen Rücktritt einreicht, taucht ein Virus auf, das die CIA lahmlegt. Genauer gesagt greift ein seltsamer Cybervirus das Betriebssystem der CIA an. Gagano darf nicht gehen, denn nun müssen er und sein Partner Palmer (Agustín Mateo) das System infiltrieren, um das Virus namens „Sowjetunion“ auszurotten, was dazu führt, dass die beiden Agenten mit Pappmasken auf einen Stalin in Nike-Schuhen trefen, lediglich mit Hammer und Sichel bewaffnet…

Freitag, 5. März 2021::
„Jesus Shows You The Way To The Highway“, Action-Thriller von Miguel Llansó, Spanien/Estland/Äthiopien/Lettland/Rumänien 2019, 82 min., Englisch mit deutschen Untertiteln, Live-Stream im Lodderbast-Kino mit anschließendem Live-Filmgespräch mit dem Regisseur Miguel Llansó, Beginn: 19 Uhr, Eintritt frei, Spenden erbeten!

(Foto: Pressefoto)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Film, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel