Jörg Smotlacha
24. August 2021

Harte Probe

Das Neue Theater zeigt aktuell die Screwball-Komödie „Nackte Tatsachen“

"Nackte Tatsachen", Szenenfoto

Damit haben Oliver (Andreas Elsholz) und Michael (Jens Knospe) nicht gerechnet: im selben Bett aufzuwachen…

OLiver (Andreas Elsholz) und Michael (Jens Knospe) sind richtige Männer – und die besten Freunde. Die beiden pflegen ihre Männerfreundschaft, spielen Tennis, trinken einen über den Durst, reden über ihre Frauen und die Probleme in der Ehe und tun, was Männer eben so tun. Bis sie eines schönen Tages splitterfasernackt und mit Handschellen aneinander gefesselt in Olivers Gästebett aufwachen.

Was nun? Das kann ja wohl nicht wahr sein! Keiner der beiden kann sich erklären, was da passiert sein könnte, und so wird die Freundschaft der beiden Männer auf eine harte Probe gestellt. Verschärfend hinzu kommt, dass Emily, Olivers Frau (Magdalena Steinlein), nun plötzlich viel zu früh von einer Reise zurückkehrt und keine Erklärung für die Situation findet, in der sich die beiden befreundeten Jungs – aneinandergekettet – finden. Als auch Michaels Frau Nicole (Janine Bossecker) auftaucht, wird die Lage vollends kompliziert.

Es klingt wie eine klassische Screwball-Komödie und ist eine kleine Erfolgsstory: „Nackte Tatsachen“
stammt von Autor Kerry Renard und ist eine Fortsetzung der Erfolgskomödie aus dem März 2020. Aktuell ist das Stück Open Air im Neuen Theater zu sehen.

Dienstag, 24. August 2021:
„Nackte Tatsachen“, Komödie von Kerry Renard, Open Air-Theater, Neues Theater, Georgstraße 54, 30159 Hannover, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 30,90 bis 34,90 Euro

  • weitere Aufführungen:
  • Mittwoch, 25. August, 20 Uhr
  • Donnerstag, 26. August, 20 Uhr
  • Freitag, 27. August, 17 Uhr und 20 Uhr
  • Samstag, 28. August, 17 Uhr und 20 Uhr
  • Sonntag, 29. August, 17 Uhr

(Foto: Pressefoto/Neues Theater)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Bühne, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel