Ronja Müller
20. August 2021

Poesie unter freiem Himmel

Ein wenig Abwechslung im Sommerloch gefällig? Im Gartentheater Herrenhausen gibt es Literatur auf die Ohren!

Gartentheater Herrenhausen

Seit Jahren ein schöner Spielort für einen Sommer-Poetry Slam

So vielfältig kann Poesie sein! Am heutigen Abend findet im Rahmen der Sommernächte im Gartentheater in den Herrenhäuser Gärten der Sommer-Poetry Slam „Best Of Slam!“ statt. Fünf Poet*innen werden die besten Bühnentexte aus ihrem lyrischen Repertoire zaubern und in der wunderschönen Kulisse des Gartentheaters präsentieren. Es mangelt dabei keineswegs an Vielfalt in den Vorträgen – von Lyrik, Comedy über Rap bis hin zu Performance-Prosa sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Hauptsache es begeistert das Publikum, denn dieses wird mit Hilfe von Stimmkarten den oder die Gartenpoet*in des Jahres 2021 bestimmen.

Freuen Sie sich auf Victoria Helene Bergemann, Annika Blanke, Johannes Berger und die hannoverschen Autor*innen Antonia Jürgensmann und Henrik Szanto. Durch den Abend führen die Moderatoren Henning Chadde und Jan Egge Sedelies.

Freitag, 20. August 2021:
„Best Of Slam!“, Der Sommer-Poetry Slam im Gartentheater (Sommernächte im Gartentheater), Gartentheater Herrenhausen, Herrenhäuser Str. 3a, 30419 Hannover; Beginn: 17 Uhr und 20 Uhr, Eintritt: 20 Euro, ermäßigt: 17 Euro, Tickets via www.eventim.de oder www.vvk-kuenstlerhaus.de

weitere Informationen:
www.gartentheater-herrenhausen.de

(Foto: Pressefoto/„Macht Worte!“)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Literatur, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel