- langeleine.de – Das Online-Journal für Hannover - http://www.langeleine.de -

Poesie unter freiem Himmel

Ein wenig Abwechslung im Sommerloch gefällig? Im Gartentheater Herrenhausen gibt es Literatur auf die Ohren!

Gartentheater Herrenhausen

Seit Jahren ein schöner Spielort für einen Sommer-Poetry Slam

So vielfältig kann Poesie sein! Am heutigen Abend findet im Rahmen der Sommernächte im Gartentheater in den Herrenhäuser Gärten der Sommer-Poetry Slam „Best Of Slam!“ statt. Fünf Poet*innen werden die besten Bühnentexte aus ihrem lyrischen Repertoire zaubern und in der wunderschönen Kulisse des Gartentheaters präsentieren. Es mangelt dabei keineswegs an Vielfalt in den Vorträgen – von Lyrik, Comedy über Rap bis hin zu Performance-Prosa sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Hauptsache es begeistert das Publikum, denn dieses wird mit Hilfe von Stimmkarten den oder die Gartenpoet*in des Jahres 2021 bestimmen.

Freuen Sie sich auf Victoria Helene Bergemann, Annika Blanke, Johannes Berger und die hannoverschen Autor*innen Antonia Jürgensmann und Henrik Szanto. Durch den Abend führen die Moderatoren Henning Chadde und Jan Egge Sedelies.

Freitag, 20. August 2021:
„Best Of Slam!“, Der Sommer-Poetry Slam im Gartentheater (Sommernächte im Gartentheater), Gartentheater Herrenhausen, Herrenhäuser Str. 3a, 30419 Hannover; Beginn: 17 Uhr und 20 Uhr, Eintritt: 20 Euro, ermäßigt: 17 Euro, Tickets via www.eventim.de oder www.vvk-kuenstlerhaus.de

weitere Informationen:
www.gartentheater-herrenhausen.de

(Foto: Pressefoto/„Macht Worte!“)

[1]
Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed [2]!