- langeleine.de – Das Online-Journal für Hannover - http://www.langeleine.de -

„Leben ist relativ dumm“

Beim „KommRaus“-Festival in Ricklingen geben sich die beiden Rapper Fatoni + Edgar Wasser die Ehre

Fatoni + Edgar Wasser: Realsatiriker mit Zweifeln an der Realität

Fatoni + Edgar Wasser haben sich während der Corona-Zeit gemeinsam im Studio eingesperrt und eine Platte zusammengebraut, die besonderer Aufmerksamkeit bedarf: „Delirium“, das neueste Werk der beiden Rapper, lässt genau die Emotionen raus, die sich bei uns allen im letzten Jahr angestaut haben. Anstatt sich über unsere traurige Realität lustig zu machen, instrumentalisieren Fatoni und Edgar diese auf zynische Art und Weise, denn „wie soll man aus was Satire machen, was schon Realsatire ist?“ Mit ihrem schwer zu übertreffenden Sarkasmus entfesseln die beiden einen Sturm an Punchlines, vor dem sich von Frauke Petri bis hin zu Xavier Naidoo niemand retten kann.

Die Supporterin Taby Pilgrim ist so einiges: Synchronsprecherin, Sound-Designerin, Tochter des Autors der Kinderbuch-Reihe „Ritter Rost“ – und Rapperin. Bekanntheit erzielte sie zuerst im Jahr 2013, als sie auf YouTube mehrere Medleys mit Alligatoah-Songs veröffentlichte. Bis heute erinnert ihr Flow leicht an diesen Rapper, dem sie in ihrer Debüt-Single „Hauptsache Content“ 2019 abermals Respekt zollte. Ein Jahr später folgte das erste Album „Pilgerreise“, mit dem die 24-Jährige dieses Jahr endlich auf der Bühne steht.

Donnerstag 26. August 2021:
Fatoni + Edgar Wasser, KommRaus – Die Sommerbühne, Ricklinger Bad, Kneippweg 25, 30459 Hannover, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: 28,25 Euro

alle Veranstaltungen und Infos zum Festival:
www.kommraus-hannover.de [1]

(Foto: Pressefoto/KommRaus-Festival)

[2]
Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed [3]!