Cosma Jo Gagelmann
17. September 2021

Happy birthday, Faust!

Das Kulturzentrum Faust ist in diesem Jahr 30 Jahre alt geworden und feiert dies mit einem Open Air

Orchester Valentino

Das Orchester Valentino ist eines von vielen kleinen Highlights, die es heute zu bestaunen gibt

30 Jahre sind eine lange Zeit. Viel Zeit, um ein Kulturzentrum zu erschaffen und einen Stadtteil zu prägen. Genau das hat das Kulturzentrum Faust geschafft. Es ist aus Linden-Nord nicht mehr wegzudenken. Um die 30 Jahre voller Kultur zu feiern, gibt es ein zweitägiges Open Air, bei dem alle möglichen kulturellen Bereiche vertreten sind und so ein Teil des großen Spektrums der programmatischen Arbeit des Kulturzentrums abgebildet wird.

Das Open Air findet heute auf dem Pfarrlandplatz statt, am Samstag steht die Bühne dann auf dem Schmuckplatz. Zum heutigen Auftakt gibt es ein fausttypisches Programm. Als erstes wird Anja Lutz einige Märchen erzählen. Danach gibt es die Impro-Show der Improkokken, bei der jede Szene vom Ensemble spontan improvisiert wird. Bewegtes e.V. präsentiert dann die Welt der Varieté-Künste. Nach ihnen kann man Wojtek Krajewski, einem singenden und Gitarre spielenden Musiker, bei Country-Folk und Soul zuhören. Es folgt das Orchester Valentino, das Local-Jazz im Stil der 30er-, 40er- und 50er-Jahre spielt und ebenso bekannte oder auch unbekannte Jazz-Songs spielen wird. Als letztes folgt der Rapper Yunus, der auch noch Bratsche spielt. Seit seiner erfolgreichen Single „Mon Amour“ ist er vielen Menschen auch außerhalb Hannovers bekannt. Am Kulturzentrum Faust war uns ist er unter anderem für den Jazz-Slam verantwortlich. Heute wird Yunus seine neue EP „Fun, Fun, Fun“ präsentieren. Es gibt bei der Geburtstagsparty des Kulturzentrum Faust also reichlich zu entdecken.

Freitag, 17. September 2021:
„30 Jahre Faust Open Air“, Linden-Nord, Pfarrlandplatz, Beginn: 16.30 Uhr, Eintritt frei

(Foto: Pressefoto/Kulturzentrum Faust)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Bühne, Literatur, Lokalitäten, Musik, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel