Jörg Smotlacha
29. Oktober 2021

Streit um den Grill

Das Theater in der List zeigt die Satire „Extrawurst“ von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob

"Extrawurst", Pressefoto

Satire über den ganz alltäglichen Rassismus: „Extrawurst“

Das Thema ist so profan wie typisch deutsch: Der Kleinstadt-Tennisclub möchte sich einen neuen Grill kaufen. Einen Grill, der Koteletts, Würstchen und Steaks gleichzeitig richtig schön durchbraten kann. Matthias, der Vizevorsitzende des Clubs, ist ganz begeistert von dem Wundergerät und hat eine Powerpoint-Präsentation vorbereitet. Dem Kauf des neuen Grills steht somit eigentlich gar nichts mehr im Wege – bis sich Melanie meldet. Sie ist die erfolgreichste Spielerin des Vereines und wünscht sich für ihren Doppelpartner Erol einen eigenen Grill. Denn Erol sei ein gläubiger Moslem und könne nichts von einem Grill essen, auf dem auch Schweinefleisch zubereitet wird. Zwar möchte Erol gar keinen Extragrill, aber was als Kleinigkeit begann, wird nun zu einer Grundsatzdebatte. Vorurteile kommen zur Sprache und Ressentiments.

„Extrawurst“ ist eine Satire von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob. „Ich glaube, dass es uns gelungen ist, die derzeitige Diskussion, die in Deutschland sehr stark ist, mit dem Stück einzufangen. Das heißt diese Mechanismen von Erregung und von Hochkochen von Kleinigkeiten“, sagt Jacobs. Das Theater in der List zeigt das Stück noch bis zum 22. Dezember in diversen Vorstellungen. Es gilt die 2G-Regel.

Freitag, 29. Oktober 2021:
„Extrawurst“, Theatersatire von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob, Theater in der List, Spichernstraße 13, 30161 Hannover, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 6,50 Euro, 2G-Regel

  • weitere Aufführungstermine:
  • Samstag, 30. Oktober, 20 Uhr
  • Sonntag, 31. Oktober, 16 Uhr
  • Mittwoch, 3. November, 20 Uhr
  • Freitag, 5. November, 20 Uhr
  • Sonntag, 7. November, 16 Uhr
  • Mittwoch, 10. November, 20 Uhr
  • Mittwoch, 1. Dezember, 20 Uhr
  • Freitag, 3. Dezember, 20 Uhr
  • Mittwoch, 8. Dezember, 20 Uhr
  • Freitag, 10. Dezember, 20 Uhr
  • Mittwoch, 15. Dezember, 20 Uhr
  • Freitag, 17. Dezember, 20 Uhr
  • Samstag, 18. Dezember, 20 Uhr
  • Sonntag, 19. Dezember, 20 Uhr
  • Mittwoch, 22. Dezember, 20 Uhr

(Foto: Pressefoto/Theater in der List)

Wenn Dir dieser Text gefällt, teile den Artikel auf Facebook,
hinterlasse einen Kommentar oder abonniere unseren RSS-Feed!

Artikel drucken

Kategorien: Bühne, Tagestipps

Kommentiere diesen Artikel